Zoll- und Außenwirtschaft

Zoll- und Außenwirtschaft unterliegen strengen Regeln. Eine Vielzahl nationaler und internationaler Rechtsnormen und Behörden steuern und überwachen Abläufe, die höchst komplex und zeitkritisch sind. Dabei kommt es häufig zu Rechtsunsicherheiten und Irritationen. Die Folge sind Störungen und Verzögerungen in der Lieferkette durch praxisferne Regelungen oder Eingriffe von Zollbehörden.

Die AVE informiert ihre Mitglieder frühzeitig über Änderungen einschlägiger Vorschriften und interpretiert diese für die Praxis. Bei Bedarf unterstützt die AVE ihre Mitglieder bei konkreten Problemen, indem sie bei Behörden oder auf Gesetzgebungsebene interveniert.

Partner

partner_fta

partner_bsci

partner cpi2